Züricher Geschnetzeltes – One Pot Gericht aus dem Dutch Oven

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Züricher Geschnetzeltes – One Pot Gericht aus dem Dutch Oven – Bei diesem Schweizer Klassiker handelt es sich um ein kurz gebratenes Gericht aus Kalbfleisch in Rahmsauce. Als One Pot Gericht mit Spätzle fehlt es hier an nichts. Die Konsistenz ist schön cremig und durch die Zugabe von Kalbsfond und würzigem Bergkäse kommt auch richtig Geschmack ins Spiel. Dieses herzhafte Gericht ist einfach zuzubereiten und genau das richtige für die ganze Familie! An die Briketts und los geht´s!

Züricher Geschnetzeltes-One Pot Gericht aus dem Dutch Oven

Folgende Zutaten werden benötigt:

 

Züricher Geschnetzeltes-One Pot Gericht aus dem Dutch Oven

( Alle Zutaten für Züricher Geschnetzeltes im Überblick )

 

  • 800g Kalbsschnitzel
  • 400g Spätzle ( ungekocht )
  • 350g Champignons
  • 500g Kalbsfond
  • 400g Schlagsahne
  • 250g trockener Weißwein
  • 100g Bergkäse
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Handvoll Blattpetersilie
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Mehl
  • 2 TL Salz *
  • 1 TL Pfeffer *

 

 

 

Sinnvolles Zubehör:

 

 

 

 

Züricher Geschnetzeltes – One Pot Gericht aus dem Dutch Oven – Set-up

( Dauer 60 – 80 min )

 

Diesen schweizer Klassiker habe ich im Dutch Oven ft6 von Petromax zubereitet. Die Größe eignet sich perfekt, da die rohen Spätzle einiges an Inhalt benötigen. Der Feuertopf stand geschützt auf einer Feuerschale, die groß genug war, um Verbrennungen durch herabfallende Glut zu vermeiden. Dieser Weg der Zubereitung macht richtig Spaß, denn was gibt es schöners als unter freiem Himmel zu kochen?!

 

 

 

 

Züricher Geschnetzeltes – One Pot Gericht aus dem Dutch Oven – Zubereitung

 

Zuerst müssen die Briketts durchgeglüht werden. Ich habe dazu 18 KOKOKO eggs von McBrikett * im Anzündkamin * durchgeglüht.

Wenn ihr andere Briketts benutzt, müssen i.d.R 20% mehr verwendet werden, da die KOKOKO eggs größer sind und heißer glühen.

Während die Briketts durchglühen, kümmern wir uns schon einmal um die Schnibbelarbeiten.

 

Die Kalbsschnitzel mit Küchenpapier abtupfen und in etwa 1cm dünne Streifen schneiden.

Champignons und Petersilie putzen. Erstere halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Petersilenblätter abzupfen und kleinhacken.

Die Zwiebeln von der Schale befreien, ebenfalls halbieren und in feine Würfel schnippeln.

Den Bergkäse fein reiben. Das klappt z.B. mit einer Microplane 2-Wege Reibe hervorragend.

 

 

Züricher Geschnetzeltes-One Pot Gericht aus dem Dutch Oven
( Alle Schnibbelarbeiten für Züricher Geschnetzeltes sind erledigt )

 

Sind die KOKOKO eggs zwischenzeitlich durchgeglüht und mit einer feinen Ascheschicht überzogen, werden diese dicht nebeneinander auf der Feuerschale platziert. Darauf wird der Dutch Oven gestellt und darf jetzt aufheizen.

Nun die Kalbsstreifen mit einem EL Pflanzenöl goldbraun darin anbraten und im Anschluss wieder aus dem Feuertopf nehmen und beiseite stellen.

Züricher Geschnetzeltes-One Pot Gericht aus dem Dutch Oven

Gleich danach die Zwiebeln und die Champignons mit dem restlichen EL Pflanzenöl darin anrösten.

Züricher Geschnetzeltes-One Pot Gericht aus dem Dutch Oven

 

 

Im Anschluss wieder das Kalbfleisch dazugeben und den Teelöffel Mehl darin verrühren.

Züricher Geschnetzeltes-One Pot Gericht aus dem Dutch Oven

Nachfolgend mit Weißwein ablöschen, mit Sahne und Kalbsfond aufgießen, sowie mit Salz und Pfeffer würzen und einmal gut umrühren.

Jetzt den Deckel schließen und warten bis der Inhalt köchelt.

Züricher Geschnetzeltes-One Pot Gericht aus dem Dutch Oven

Wenn der Inhalt köchelt, ist das der ideale Zeitpunkt um die Spätzle hinzuzugeben.

Nochmals kräftig umrühren und schauen, das möglichst alle Spätzle mit Flüssigkeit bedeckt sind und den Deckel für weitere 5 min schließen.

Züricher Geschnetzeltes-One Pot Gericht aus dem Dutch Oven
( Die Spätzle werden in der Rahmsauce gar )

 

Bevor die Spätzle gar sind, werden der Rahmsauce zuguterletzt noch frisch gehackte Blattpetersilie und geriebener Bergkäse unterrührt.

Gegebenfalls nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Züricher Geschnetzeltes-One Pot Gericht aus dem Dutch Oven

Sind die Spätzle gar und die Konsistenz schön cremig, kann gegessen werden.

Züricher Geschnetzeltes-One Pot Gericht aus dem Dutch Oven
( Züricher Geschnetzeltes auf einem Teller serviert )

 

Vor dem Servieren sollte das Züricher Geschnetzelte aber noch 5 – 10 Minuten abkühlen, ihr verbrennt euch sonst nur den Mund 😉

 

Fertig ist das One Pot Gericht, dem es an nichts fehlt! Genau richtig für die ganze Familie.

Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Nachmachen!

 

 

Wenn euch das Züricher Geschnetzeltes – One Pot Gericht aus dem Dutch Oven – Rezept gefallen oder geschmeckt hat, so tippt eure Gedanken in die Kommentare. So haben alle was davon 🙂 FOLLOW auf Instagramm.

 

 

 

Transparenz:

Bei Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, kann es sich um Provisionslinks handeln. Als Amazon – Partner erhalte ich bei Käufen eine kleine Provision. Mehr dazu unter Datenschutz.

 

 

Schreibe einen Kommentar