Zooze – Interview mit der Kölner Würzmanufaktur

Zooze – Interview mit der Kölner Würzmanufaktur – ZOOZE ist eine Manufaktur aus Köln, welche sich der Kunst des Würzens verschrieben hat. Das Familienunternehmen bietet authentische Produkte mit all seiner Liebe und Leidenschaft, denn die Rezepturen sind das Ergebnis jahrzehntelanger Familientraditionen und einer echten Hingabe zu gutem Essen. Auf die Gourmet – Saucen von Zooze bin ich Anfang/Mitte 2018 gestoßen und das lange Suchen nach der für mich perfekten Sauce zum BBQ hatte ein Ende!! Der würzige, vollmundige, aber zugleich auch natürliche Geschmack der Saucen lässt keine Wünsche offen. Alles weitere und viel mehr ….los geht´s!!

 

Zooze - Interview mit der Kölner Würzmanufaktur

 

Zooze – Interview mit der Kölner Würzmanufaktur

 

1. Seit wann gibt es die Gewürzmanufaktur und wie hat alles begonnen?

Die Würzmanufaktur ZOOZE wurde 2016 gegründet. Ein Jahr später haben wir nach einem spannenden Gründungsjahr unsere erste Produktionsstätte auf die Beine gestellt. Doch der wahre Ursprung hinter der Idee von ZOOZE liegt über ein halbes Jahrhundert und einer Reise um die halbe Welt zurück.

Die erste Sauce wurde in Buenos Aires der 1960er Jahre vom Vater des Gründers, Little Santiago, kreiert. Mit ZOOZE wird also die kulinarische Familientradition fortgeführt, denn seit 2016 bereichern wir als familiengeführte Manufaktur aus dem Kölner Süden die Welt der Gourmets mit unseren einzigartigen Saucen und Gewürzprodukten.

 

 Zooze - Interview mit der Kölner Würzmanufakturzooze

 

2. Was macht euren Betrieb so besonders?

Wir könnten hier typische Schlagwörter wie „Höchste Qualität, Beste Zutaten, Ohne Zusätze“ und viele andere Benefits aufzählen. Diese Vorzüge werden jedoch von nahezu jedem Unternehmen aufgezählt und sind nicht wirklich Besonderes mehr. Sie sollten selbstverständlich sein!

Wenn wir uns für eine Besonderheit entscheiden müssten, dann definitiv unsere gelebte Familiengeschichte mit ihren vielen kulinarischen Traditionen. Diese sind der Antrieb für unsere Leidenschaft und der kreative Ursprung sämtlicher Produkte von ZOOZE.

3. Welche Leitgedanken bilden eure Unternehmensphilosophie?

Unser Slogan „Five Senses One Love“ ist der Kern unserer Unternehmensphilosophie. Unsere Produkte sollen alle Sinne ansprechen und vor allem die wahre Liebe zum Essen hervorheben. Von der Produktentwicklung samt Design, über die Produktion bis hin zur Auswahl der Vertriebskanäle – alle Aktivitäten werden auf diesen Kerngedanken abgestimmt.

 

 

4. Wie habt ihr euch im Laufe der Zeit weiterentwickelt?

Wir starteten 2016 mit nur einer Sauce, welche über unseren Online-Shop vertrieben wurde. Heute umfasst unser Sortiment über 100 Artikel, welche in unserer Manufaktur von Hand hergestellt, abgefüllt und online angeboten werden. Zudem sind wir bundesweit bei diversen Feinkosthändlern, Weindepots, Fleischereien und Kaufhäusern zu finden. Auch wenn die Nachfrage stetig steigt und wir von Jahr zu Jahr unsere Reichweite steigern, legen wir großen Wert auf ein natürliches Wachstum, damit unsere Philosophie der Handmade-Qualität keinen Schaden nimmt.

 

 

5. Auf welches Produkt seid ihr besonders stolz?

Auf unsere Steak-Sauce „The Story of Santiago 63”! Diese Sauce wurde vom Vater des Gründers in Buenos Aires der 1960er Jahre kreiert und war bis zur Gründung von ZOOZE stets ein treuer Begleiter auf Familienfesten und den allwöchentlichen Grillabenden. Diese Familientradition ist der Ausgangspunkt für alle weiteren Produkte von ZOOZE und unser ganzer Stolz.

 

 

6. Zooze – Was waren die größten Herausforderungen bei der Gründung?

Da wären insbesondere zwei Punkte zu erwähnen:

Nr. 1: Eine geeignete Immobilie zu finden und nach lebensmittelrechtlichen Vorschriften umzubauen. Wir hatten zu der Zeit noch gar keine Erfahrung mit der Lebensmittelbranche sowie von den strengen Hygienevorschriften. Glücklicherweise hatten wir einiges an Leidenschaft und handwerklicher Begabung mitgebracht, so dass dieses Hindernis schnell beseitigt wurde.

Nr. 2: Die größte Herausforderung war jedoch die Überzeugungsarbeit beim Handel sowie beim Endkunden. Zu dieser Zeit gab es bereits einen stark gesättigten Markt, mit unzähligen Konkurrenten. Der Grundton war stets skeptisch: „Nicht schon wieder neue Saucen!“ Mit viel Geduld, guten Argumenten, dem einzigartigen Geschmack sowie unserem Design konnten wir allerdings Punkten und haben uns bereits eine stabile Fanbase aufbauen können.

 

 

 

Instagram : instagram.com/zooze_official/

Facebook : facebook.com/zoozetube/

Webseite und Onlineshop : https://www.zooze.de

 

7. Zooze – Was habt ihr euch für die Zukunft vorgenommen?

Um es in einem Satz auszudrücken: Wir möchten die ganze Welt bereichern! Deshalb starten wir in den kommenden Monaten mit dem europäischen Ausland. Natürlich werden wir den deutschen Markt nicht vernachlässigen, denn hier haben wir noch großes Wachstumspotenzial. Dabei haben wir uns fest vorgenommen, dass die Handmade-Qualität unter der stetig wachsenden Nachfrage nicht leiden darf. Die Handwerkskunst sowie der Fokus auf hochwertige und frische Zutaten soll stets ein wichtiger Bestandteil von ZOOZE bleiben. Unser Motto aus der Produktion bringt es auf den Punkt: Viel Magie – keine Industrie!

8. Seid ihr beruflich viel unterwegs, auf Messen oder Events?

Auf jeden Fall! Die meiste Zeit nimmt derzeit der Vertrieb sowie die Verkostungen bei ausgewählten Händlern in Anspruch. Selbstverständlich sind wir auch auf diversen Events und Messen vertreten. So findet man uns dieses Jahr noch auf der Man’s World in Hamburg, den Eat & Styles in München und Hamburg sowie auf der „Made In“-Messe in Köln. Die Überzeugungsarbeit kann nicht allein über gewöhnliche Werbekanäle oder Social Media stattfinden. Nah am Kunden zu sein ist definitiv ein wichtiger Faktor unserer Strategie – deshalb sind wir ständig in Bewegung.

9. Was sind eure kulinarischen Empfehlungen in Köln?

Die Fette Kuh für wirklich gute Burger, das Zen für eine authentische japanische Küche und das Amabile für großartige französisch-mediterrane Speisen.

10. Benutzt ihr eure Produkte auch privat, wenn ja welche am liebsten?

Definitiv! Nach unzähligen harten Arbeitstagen nutzen wir unsere Produkte tatsächlich immer noch wie am ersten Tag. Ohne unsere Gewürzmischungen und Einzelgewürze wird nicht mehr gekocht und die Saucen benutzen wir regelmäßig zu Sandwiches, Burgern und Gegrilltem.

 

 

11. Welche Maßnahmen ergreift ihr, um unsere Umwelt etwas besser zu machen?

Umweltschutz ist definitiv ein Thema, welches wir im Rahmen unserer Möglichkeiten stets maximal ausschöpfen. Ob Müllvermeidung oder Sortimentsgestaltung – diese beiden Stellschrauben konnten wir dieses Jahr sehr gut zum Vorteil der Umwelt nutzen. Wir werden künftig auf recyclebares Glas und Aluminium umschwenken und so wenig wie möglich bis keine Plastikelemente mehr zulassen. Zudem konnten wir unseren Müll deutlich reduzieren, wobei wir insbesondere dem Plastikmüll den Kampf angesagt haben.

 

 

12. Welche Botschaft habt ihr an uns da draußen?

Kurz und knapp: Genießt und liebt das Leben! Da Liebe durch den Magen geht, ist gutes Essen und Trinken sicherlich ein guter Weg glücklich zu werden. Und damit es so richtig schmeckt, gibt es nur eine Empfehlung: Vergesst nicht gut zu würzen!

 

 

Vielen Dank für das tiefgründige Interview und auf viele weitere Jahre gute Zusammenarbeit 🙂

 

Apropos, wir haben für euch einen Kennenlern – Code erstellt!!

Mit dem Code grillbbqkarlsruhe19 bekommt ihr 5 Euro Rabatt ab einem Bestellwert von 20 Euro.

Diese Aktion ist gültig bis zum 24.12.2019!!

 

Ganz viel Spaß und Freude damit!!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen