Wasabi Ingwer Mayonnaise

Wasabi Ingwer Mayonnaise – Eine Symbiose aus pikantem Wasabi und der zitronigen Schärfe des Ingwer. Dieser spannende Dip klingt im ersten Moment etwas merkwürdig und wunderlich, doch glänzt er an der Seite zahlreicher Speißen. Letztes Jahr auf der Grillkitchen – Party mit Tom Heinzle, Heiko Brath und der geladenen Bayerischen Weißwurst – Königin kam ich in den Genuss einer gegrillten Weißwurst mit zweierlei aromatisierten Mayo – Dips. Das war für mich bis dato eine ganz neue Erfahrung. Eine weiße Grillwurst kombiniert mit aromatisierter Mayo. Da diese Kombination meine Gedanken aber so fesselte, musste ich daraus ein Rezept formen. Und beginnen möchte ich mit dieser Wasabi Ingwer Mayonnaise, die eine gewisse Säure, Schärfe und tolle Textur beinhaltet. Wir finden sie klasse und bei uns findet sie den Weg in Zukunft öfter auf den Tisch. Viel Spaß !!

Wasabi Ingwer Mayonnaise

Folgende Zutaten werden benötigt:

 

( Zutaten sind ausreichend für etwa 250g Wasabi Ingwer Mayonnaise )

 

 

 

 

 

Sinnvolles Zubehör:

 

 

 

 

Wasabi Ingwer Mayonnaise

 

Diese Wasabi Ingwer Mayonnaise ist extrem einfach und schnell zubereitet.

Die Mayonnaise, den Saft einer halben Zitrone, die Liebstöckel Blätter kleinhacken und mit dem Currypulver in eine Schüssel geben.

 

 

Die Wasabi – Erdnüsse kleinhacken und hinzugeben.

Wer es weniger scharf haben möchte, reduziert die Menge der Nüsse.

Den Ingwer mithilfe einer Microplane fein reiben und frisch dazu geben.

 

 

Abschließend einmal kräftig umrühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer und eventuell Salz abschmecken.

 

Wenn euch das Rezept gefallen hat, lasst mir doch einen freundlichen Kommentar oder auch ein FOLLOW auf Instagramm da 🙂

 

 

 

Transparenz:

Bei Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, kann es sich um Provisionslinks handeln. Als Amazon – Partner erhalte ich bei Käufen eine kleine Provision. Mehr dazu unter Datenschutz.

 

 

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen