Sloppy Joe Hot Dog mit der berühmten Hackfleischsauce

  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare

Sloppy Joe Hot Dog mit der berühmten Hackfleischsauce – Hot Dog Langeweile ade. Dieser reichlich beladene Hotdog hat es in sich! Dabei spielt die Sloppy Joe die Hauptrolle. Bei der Sloppy Joe handelt es sich klassischerweise um eine fruchtig – würzige Rinderhackfleisch – Sauce. Der gleichnamige berühmte Imbiss in Key West serviert die Hackfleischsauce auf einem Hamburgerbrötchen. In diesem Rezept werden Grillwurst und Sloppy Joe in einem fluffigen Hot Dog Bun verheiratet und im Anschluss mit Cheddar überbacken. Ein Hot Dog der Superlative!

Sloppy Joe Hot Dog mit der berühmten Hackfleischsauce

Folgende Zutaten werden benötigt:

 

Sloppy Joe Hot Dog mit der berühmten Hackfleischsauce

( Sloppy Joe Hot Dog mit der berühmten Hackfleischsauce für 4 Portionen )

 

 

 

 

Sinnvolles Zubehör:

 

 

 

 

Sloppy Joe Hot Dog mit der berühmten Hackfleischsauce

( Dauer ca. 1 Std )

 

Für dieses Rezept benötigt man einen Grill mit Deckel.

In meinem Fall war das der Weber Master – Touch LE Kugelgrill.

 

 

Alternativ eignen sich auch Herd und Backofen.

 

Los geht´s mit den Vorbereitungen:

 

Die Schalotte, die Pepperoni und den Knoblauch klein hacken.

Die Paprika putzen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in feine Würfel schneiden.

Die Limette halbieren.

Als erstes die Feuerpfanne auf die direkte Hitzequelle platzieren und heiß werden lassen.

Ich verwende hier sehr gerne die KOKOKO EGGS von McBrikett.

Sie sind groß, super gepresst, brennen lange, gleichmäßig und sogut wie rauchfrei.

Butterschmalz oder Olivenöl darin erhitzen.

Gleich danach das Rinderhackfleisch krümelig anbraten und mit 1 EL rauchige Drecksau * würzen.

Petromax fp30h - Grill & BBQ Karlsruhe

Anschließend den Knoblauch, die Schalotte, Paprika und die Pepperoni dazu geben und kurz mit anbraten.

Nun alle weiteren Zutaten bis auf Salz, Pfeffer und Limette hinzufügen und auf die gewünschte Konsistenz einköcheln lassen.

Sloppy Joe Hot Dog mit der berühmten Hackfleischsauce

Jetzt muss die Hitzeverteilung geändert werden.

Hierzu mit Grillhandschuhen * den Grillrost runterheben und die Kohlekörbe auseinander schieben.

Über dem linken Kohlekorb kann die Sloppy Joe nun ganz entspannt einreduzieren, während über dem rechten Kohlekorb die Würstchen gegrillt werden.

Sind die Würstchen gegrillt, muss noch die Sloppy Joe mit Salz *, Pfeffer * und Limette abgeschmeckt werden.

Wer die Einschnittfläche der Hot Dog Buns angeröstet haben möchte, kann das sehr gut mit diesen DoggieRoast umsetzen.

 

 

Jetzt kommen wir zum anspruchvollsten Teil: Der Sloppy Joe Hot Dog wird zusammengebaut

 

  • Hot Dog Buns zu 3/4 einschneiden und im z.B. Ikea – Deckelhalter * abstellen
  • Grillwurst in das Hot Dog Bun legen
  • Eine ordentliche Portion Sloppy Joe Hackfleischsauce darüber geben
  • Cheddar darüber streuen

 

Fingerfood - Grill & BBQ Karlsruhe

Zum Schluss die Hot Dogs noch einmal für 5 – 7 min in den mittleren indirekten Bereich stellen, damit der Cheddar herrlich schmelzen kann.

Wer möchte, darf danach noch einen Spritzer BBQ Sauce und kleingehackte Blattpetersilie darüber verteilen.

Sloppy Joe Hot Dog mit der berühmten Hackfleischsauce

 

Wenn euch der Sloppy Joe Hot Dog mit der berühmten Hackfleischsauce gefallen oder geschmeckt hat, so tippt eure Gedanken in die Kommentare. So haben alle was davon 🙂  FOLLOW auf Instagramm.

 

 

 

 

Transparenz:

Bei Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, kann es sich um Provisionslinks handeln. Als Amazon – Partner erhalte ich bei Käufen eine kleine Provision. Mehr dazu unter Datenschutz.

 

 

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Gero

    Schalotten schreibt man ohne ‚r’… Ansonsten ein geniales Rezept, was ich garantiert nach machen werde! Danke dafür!

    1. Manuel2506

      Hi Gregor,

      Vielen Dank für den Hinweis und viel Spaß beim nachgrillen!

      LG Manu

Schreibe einen Kommentar