Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

  • Post comments:5 Kommentare

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven – Das Schichtfleisch ist ein absoluter Dutch Oven Klassiker. Lecker, schlotzig, zart und es gelingt einfach immer 🙂 Der geschichtete Schweinenacken mit Zwiebeln und Paprika ist lecker, zart und gelingt perfekt!!!! Die Zubereitung dieses schlotzigen Gerichtes ist zudem erdenklich einfach 😉

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Folgende Zutaten werden benötigt:

 

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

( Das Schichtfleisch aus dem Dutch Oven Rezept ist ausreichend für 6 – 8 Personen )

 

 

 

 

Sinnvolles Zubehör:

 

 

 

 

 

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

 

Beginnt am Vorabend damit, den Nacken in 1 – 1,5cm dünne Steaks zu schneiden und benetzt diese mit ordentlich BBQ Rub *.

Schichtfleisch

Das Behältnis mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht kühl stellen.

Das hat den Vorteil, dass der Rub durch Diffusion und Osmose in das Fleisch einziehen kann.

Ungefähr 3,5 Std bevor gegessen wird, regelt ihr euch den Grill (mit Haube ) auf etwa 160 – 180 Grad indirekte Hitze ein.

Beginnen wir mit Schnibbelarbeiten.

Die Zwiebeln und Paprika in 8-10mm breite Scheiben schneiden.

 

 

Sobald dies erledigt ist, legen wir den Dutch Oven Boden mit Bacon aus.

TIPP: In der Gasgrill – Variante genügt es, den Boden auszulegen, da euch die obere Schicht nicht verbrennen kann.

  Nun kippt ihr den Dopf etwas nach vorne und beginnt mit dem Schichten, und zwar immer abwechselnd.

( Zwiebel, Nacken, Paprika,..)

Es ist wichtig die Füllung eng zu schichten, damit keine Lücken entstehen.

Zum Schluss wird die BBQ Sauce * gleichmäßig darüber verteilt.

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Deckel drauf und ab auf den Grill.

Das Gemüse und die BBQ Sauce * werden nun genügend Flüssigkeit bilden, um den kompletten Inhalt zu schmoren.

Wenn es nach etwa 30-45 min im Dutch Oven * blubbert, seid ihr auf einem sehr guten Weg.

Sollte dies nicht der Fall sein, müsst ihr den Flüssigkeitszustand kontrollieren und ggf mit Wasser auffüllen.

Nach 3 Std ist das Schichtfleisch aus dem Dutch Oven so zart schlotzig und ihr könnt euer geniales BBQ genießen 🙂

Über einen freundlichen Kommentar oder auch ein FOLLOW auf Instagramm freue ich mich sehr 🙂

 

Achtung Verbrennungsgefahr: Den Dutch Oven unbedingt mit Grillhandschuhen * bzw feuerfesten Handschuhen vom Grill entnehmen.

 

TIPP: Passend zum Schichtfleisch aus dem Dutch Oven empfehle ich euch mein Joghurt Kruste Brot *!!

 

 

 

Transparenz:

Bei Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, kann es sich um Provisionslinks handeln. Als Amazon – Partner erhalte ich bei Käufen eine kleine Provision. Mehr dazu unter Datenschutz.

 

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Melanie

    Kann ich das Schichtfleisch sich im Backofen machen?

    Ich benötige es für 12 – 15 Personen, also doppelte Menge

    Wenn ja, wie lange braucht es?
    wie viel Grad

    1. Manuel2506

      Hallo,

      Ja das funktioniert genauso. Wenn der Dopf – Inhalt anfängt zu köcheln, benötigen auch größere Mengen die gleiche Zeit.

      LG Manu und gutes Gelingen

  2. Katrin

    Das ist sooo lecker! Ein tolles Rezept mit einer super Anleitung

    1. Manuel2506

      Hi Katrin,

      das freut mich unheimlich 🙂
      Ganz viel Spaß beim nachmachen!!

Schreibe einen Kommentar