Glasiertes Lachsfilet mit Serrano-Chips

Glasiertes Lachsfilet mit Serrano-Chips – Zart angerauchtes Lachsfilet mit einer Komposition aus aufregender Süße von Blutorangen und der prickelnden Schärfe des Cumeos, machen diesen Fisch zu einer absoluten Delikatesse. Abgerundet mit Serrano-Chips wird euch dieses Rezept noch lange in Erinnerung bleiben. Durch das schonende indirekte Garen auf natürlichen Wein-Planken, bleibt das Lachsfilet saftig und nimmt den erzeugten Rauchgeschmack dezent an. Dieses Rezept besteht lediglich aus 3 Hauptzutaten und erfordert geringen Aufwand. Klingt gut? Dann ab an den Grill!! Apropos, wer einmal geplankten Lachs probiert hat, wird sich vom Backofen distanzieren 😉

Glasiertes Lachsfilet mit Serrano-Chips

Folgende Zutaten werden benötigt:

 

Glasiertes Lachsfilet mit Serrano-Chips

( Zutaten sind ausreichend für 3 Personen Glasiertes Lachsfilet mit Serrano-Chips )

 

 

 

 

 

Sinnvolles Zubehör:

 

 

 

 

Glasiertes Lachsfilet mit Serrano-Chips

 

Die Vorbereitungen für dieses Rezept sind sehr überschaubar.

Bevor die Holzplanken auf den Grill kommen, müssen diese je nach Dicke bis zu 3 Stunden gewässert werden.

Das klappt in der Koncis – Form * vom freundlichen Schweden sehr gut.

Die Edelstahl – Form einfach mit kaltem Wasser füllen und die Planken darin mit z.B. einem Mörser beschweren.

Haben sich die Planken mit Wasser vollgesogen, wird der Cumeo – Pfeffer * im Mörser zerkleinert.

 

 

Daraufhin wird das Lachsfilet mit dem Cumeo – Pfeffer und dem Fleur de Sel * gewürzt.

Die Gewürze dürfen jetzt für etwa 30 min einziehen.

In der Zwischenzeit einen gefüllten Anzündkamin Briketts durchglühen lassen.

In meinem Fall war das der große Weber Rapidfire Anzündkamin * mit KOKOKO Briketts * von McBrikett.

Sind die Briketts durchgeglüht, werden diese gleichmäßig mit Grillhandschuhen * in die Kohlekörbe eingefüllt.

Die Kohlekörbe * je links und rechts anordnen, denn wir grillen indirekt.

Jetzt die gewässerten Planken direkt über die Hitze legen, bis diese zarten Rauch entwickeln.

 

 

Planken anrauchen

Das dauert in der Regel nicht länger als 10 min.

 

Glasiertes Lachsfilet mit Serrano-Chips –

die Blutorangenkonfitüre macht den Unterschied!

 

Das marinierte Lachsfilet wird jetzt noch großzügig mit der Blutorangenkonfitüre bestrichen und dann gehts ab an den Grill.

Glasiertes Lachsfilet mit Serrano-Chips

Die Planken drehen und mittig wie unten gezeigt anordnen. Grillhandschuhe!!

Das Lachsfilet nun auf die angeglimmte Seite auflegen, den Deckel schließen und für die nächsten 20 – 25 min bei 220 – 230 Grad indirekt grillen.

 Den Serrano Schinken gegen Ende mit auf die indirekte Zone legen und knusprig grillen.

LachsfiletGlasiertes Lachsfilet mit Serrano-Chips

 

 

 

 

 

 

Ist die Konfitüre karamellisiert und Eiweiß tritt aus, habt ihr es geschafft.

Jetzt noch den Serrano Schinken drüber zerbrösle und ferddich!!

 

Glasiertes Lachsfilet mit Serrano-Chips
( Glasiertes Lachsfilet mit Serrano-Chips )

 

Ein idealer Appetizer, den ich auf Grillevents sehr gerne anbiete 🙂

Wenn euch das Rezept gefallen hat, lasst mir doch einen freundlichen Kommentar oder auch ein FOLLOW auf Instagramm da 🙂

 

 

 

Transparenz:

Bei Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, kann es sich um Provisionslinks handeln. Als Amazon – Partner erhalte ich bei Käufen eine kleine Provision. Mehr dazu unter Datenschutz.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen